[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 559: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 135: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 135: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/session.php on line 1073: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3987)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4981: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3987)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4983: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3987)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4984: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3987)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4985: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3987)
www.zonenmoped.de • Thema anzeigen - Anbauteile MZA KR 51/2
Foren-Übersicht Schrauberecke Erfahrungen mit Nachbauteilen Anbauteile MZA KR 51/2

Anbauteile MZA KR 51/2

Anbauteile MZA KR 51/2

Hier könnt ihr eure positiven und negativen Erfahrungen mit div. Nachbauteilen posten. Bitte für jedes Teil ein neues Thema anfangen.

Beitrag Nummer:#1  Ungelesener Beitrag Do 6. Mär 2014, 11:32
schmidti Benutzeravatar
Foren-Mitglied
Foren-Mitglied
Fortschritt bis zum nächsten Rang:
94.3%

Themenstarter

Beiträge:477
Themen: 36
Bilder: 4
Wohnort: Langenselbold
Hat sich bedankt: 8 mal
Danke erhalten: 2 mal

- Lichtschalter : Nach ca 30 Schaltvorgängen Ermüdung der Kugel / Feder und Zerbröselung der Plastikteile.
- Auspuff : Nach ca. 6 Monaten Großflächiger Rost durch minimale Kratzer. Chromschicht viel zu dünn. Kann man mit dem Fingernagel beschädigen.
- Krümmer : Keine Passgenauigkeit im Radius. Ich mußte das Endstück runtersetzen damit der Winke stimmt. Bei Beiden Schwalben. Sonst war immer das Schutzblech Vorderrad schwarz.
- Scheinwerfer : Vor einem Jahr gekauft. Glas löste sich beim Einbau vom Reflektor.
- Lichtschaltergehäuse aus Chrom : Feder des Hupenknopfes brach nach 3 Monaten.
- Fassung der Birne des Scheinwerfers : Neu gekauft. Keine richtige Befestigung der Masse-Fähnchen. Durch Niet nur locker befestigt. Hat sich durch mehrmaliges Lösen und wieder Anstecken der Stecker aufgelöst.
- Gummie des Kickstarterhebels : Viel zu kurz.
- Rücklicht : Kein Masse-Anschluß. Erstes Plastik-Glas ? brach beim Anziehen aus. Nur leicht anziehen.
- Mal sehen wie es weitergeht........ :rant2: :nonono:

Beitrag Nummer:#2  Ungelesener Beitrag Do 6. Mär 2014, 13:19
hotoyo Benutzeravatar
Foren-Mitglied
Foren-Mitglied
Fortschritt bis zum nächsten Rang:
33%


Beiträge:665
Themen: 54
Bilder: 0
Wohnort: Bergheim
Hat sich bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 4 mal

Rost am Auspuff ist schon allgemein bekannt. Gibt es auch in guter Qualität dann liegt er aber um die 80 bis 100 Euro.
Radius Krümmer ist mir neu
Lichtschalter und Blinkerschalter muss man glück mit haben.
Glas vom Scheinwerfer ist bekannt, gibt alternative
Lichtschaltergehäuse sollte noch original DDR sein ( wenn von mir)
Fassung des Scheinwerfer ist mir auch neu
Gummiteile welchen hat du bestellt?
Rücklicht Masseprobleme sind bekannt, das mit den brechen ist mir auch neu

MZA hat bei einigen Teile schon den Lieferanten gewechselt wie die Qualität jetzt ist muss sich zeige.

Beitrag Nummer:#3  Ungelesener Beitrag Do 6. Mär 2014, 17:06
schmidti Benutzeravatar
Foren-Mitglied
Foren-Mitglied
Fortschritt bis zum nächsten Rang:
94.3%

Themenstarter

Beiträge:477
Themen: 36
Bilder: 4
Wohnort: Langenselbold
Hat sich bedankt: 8 mal
Danke erhalten: 2 mal

- Biegung vom Krümmer reicht nicht. Ist allgemein bekannt in allen Foren.
Lösung damals : 2-3 weiche Dichtungen einlegen. Reicht aber nicht. Nachbiegen : Ungenau bis Zerstörung d. Überbiegun
Lösung jetzt : Auspuffhalter am Ende verlängert. Auspuff hinten tiefer. Schutzblech sauber.
- Scheinwerferfassung : Masse - Anschluß ist nur mit Fassung 2 umgebogene Laschen verbunden die recht locker sind.
Lösung : 2 bis 3 mal bewegen dann sind sie ab. An der Fassung direkt eine Lasche geradebiegen und Stecker so zurechtbiegen daß er fest drauf zu stecken geht.
- Bestellt : Gummi Kickstarter-Hebel. Vor 3 Jahren wesentlich länger.
- Lichtschaltergehäuse Chrom bestelle ich bei dir im Sommer wenn ich wieder Geld verdienen kann. Wenn nicht bleibt`s Schwarz.
Plastik an sich ist recht dünn geworden.
Die meisten Teile habe ich nicht bei Dir bestellt nur die ganzen Innereien . Auspuff ? ist möglich.
Liegt ja nicht an den Zuliefern sondern an MZA.

Beitrag Nummer:#4  Ungelesener Beitrag Do 6. Mär 2014, 18:09
hotoyo Benutzeravatar
Foren-Mitglied
Foren-Mitglied
Fortschritt bis zum nächsten Rang:
33%


Beiträge:665
Themen: 54
Bilder: 0
Wohnort: Bergheim
Hat sich bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 4 mal

Was von mir ist kannst Du zurück schicken, dann bekommst Du Ersatz.
Ich werde die Teile dann auch den Lieferanten zurück geben.

Beitrag Nummer:#5  Ungelesener Beitrag Fr 7. Mär 2014, 02:17
Wuschler Benutzeravatar
Foren-Mitglied
Foren-Mitglied
Fortschritt bis zum nächsten Rang:
29.6%


Beiträge:3592
Themen: 163
Bilder: 12
Wohnort: Michelstadt
Hat sich bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 4 mal

So ist unser Bodo. :thumbsup: :whistle2: Kann ich nur bestätigen. Er macht vieles möglich oder kennt Alternativen. :thumbsup:

Schmidti, jedes Teil für sich wär schon ein Thema gewesen. Das das so krass bei der Schwalbe vorkommt erschüttert mich ein wenig. :thinking:
Und immer wieder ärgerlich wenn man Neuteile für Euro bezahlt, statt DDR Mark, praktisch gleich wieder auf den Schrott werfen muss.

Das Gute Zeug ist alles schon erfunden worden. :whistle2: :thinking: :thumbsup:
"Vergessen Sie auch nicht, dass jedes Kraftfahrzeug wertvolles Volksvermögen darstellt, das möglichst lange zu erhalten nicht nur einen persönlichen Vorteil bringt, sondern auch eine nationale Pflicht darstellt!"
VEB Fahrzeug - und Gerätewerk Simson, Suhl Obering. Siegfried Rauch

Spruch: Die Jungen rennen schneller, jedoch die Alten kennen die Abkürzung.

Beitrag Nummer:#6  Ungelesener Beitrag Fr 7. Mär 2014, 16:53
schmidti Benutzeravatar
Foren-Mitglied
Foren-Mitglied
Fortschritt bis zum nächsten Rang:
94.3%

Themenstarter

Beiträge:477
Themen: 36
Bilder: 4
Wohnort: Langenselbold
Hat sich bedankt: 8 mal
Danke erhalten: 2 mal

Ich habe das nicht aufgelistet damit ich Geld zurück bekomme sondern um meinen Frust mal rauszulassen.
Ich finde es sehr Edel von Bodo aber diese Leute können nichts für die sinkende Qualität.
Vor 4 Jahren, als ich die Grüne Schwalbe aufgebaut habe war es wesentlich besser.
Ich finde es einfach nur schade daß die Freude an so einem Hobby dadurch sehr gemindert wird.
Es gibt ja auch Leute die das Fahrzeug auch immer brauchen, so wie ich inzwischen, und nicht nur zum Spaß rumfahren.

Beitrag Nummer:#7  Ungelesener Beitrag Fr 7. Mär 2014, 20:00
Wetterauer Benutzeravatar
Moderator
Moderator


Beiträge:947
Themen: 61
Bilder: 8
Wohnort: Niddatal
Hat sich bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 9 mal

Dann bleibt einem ja nur übrig, sich an den Händler des Vertauens zu wenden (für mich dann in erster Linie hotoyo) und die gewünschten Teile vor der Bestellung auf die Haltbarkeit durchzugehen wenn es hier und da noch Alternativen gibt zu den Teilen, die offensichtlich nix taugen.

Beitrag Nummer:#8  Ungelesener Beitrag Mi 4. Jun 2014, 15:57
schmidti Benutzeravatar
Foren-Mitglied
Foren-Mitglied
Fortschritt bis zum nächsten Rang:
94.3%

Themenstarter

Beiträge:477
Themen: 36
Bilder: 4
Wohnort: Langenselbold
Hat sich bedankt: 8 mal
Danke erhalten: 2 mal

Nun hat sich auch der 2. Nachbau-Tank verabschiedet. Nach nur einem Jahr !! :tongeout:
Wieder ist ein Riss in der gepunkteten Halterung rechts entstanden. :rant2:
Habe Gott sei Dank noch vor 6 Monaten einen Originalen Tank für 20 Ocken erstanden. Dannach gingen alle auf 40 hoch.
Lackiert, ausgewaschen, eingebaut und habe jetzt hoffentlich Ruhe. :nonono:

Beitrag Nummer:#9  Ungelesener Beitrag Sa 10. Sep 2016, 22:22
Wuschler Benutzeravatar
Foren-Mitglied
Foren-Mitglied
Fortschritt bis zum nächsten Rang:
29.6%


Beiträge:3592
Themen: 163
Bilder: 12
Wohnort: Michelstadt
Hat sich bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 4 mal

Gute Erfahrung. :thumbsup2: :whistle2: :thinking:

Nachbau ist MZA. Original ist Original, trotz Rostzustand. Nur mehr Arbeit.
"Vergessen Sie auch nicht, dass jedes Kraftfahrzeug wertvolles Volksvermögen darstellt, das möglichst lange zu erhalten nicht nur einen persönlichen Vorteil bringt, sondern auch eine nationale Pflicht darstellt!"
VEB Fahrzeug - und Gerätewerk Simson, Suhl Obering. Siegfried Rauch

Spruch: Die Jungen rennen schneller, jedoch die Alten kennen die Abkürzung.


Zurück zu Erfahrungen mit Nachbauteilen